Cottbuser FilmSchau

KURZFILMWETTBEWERB FÜR FILMEMACHER AUS DER LAUSITZ

Die 17. Cottbuser FilmSchau findet als Auftakt zum 29. FilmFestival Cottbus am 4. November 2019 im Filmtheater Weltspiegel statt.

Der beliebte Wettbewerb bietet talentierten Filmemachern aus der Nieder- und Oberlausitz ein einzigartiges Forum: große Leinwand für Arbeiten aller Genres mit einer Länge von maximal 15 Minuten.

Die teilnehmenden Filmemacher haben die Chance auf Preise im Gesamtwert von 2.750 EUR (Hauptpreis, Sonderpreis der Stiftung für das sorbische Volk, Publikumspreis).

Die endgültige Entscheidung über das Programm der 17. Cottbuser FilmSchau fällt eine Auswahlkommission. 

Die Anmeldung und das Reglement werden hier in Kürze zum Download bereitstehen. 

Anmeldeschluss ist der 1. Oktober 2019. 

Die Cottbuser FilmSchau bei Facebook: www.facebook.com/CottbuserFilmSchau

 

Übersicht der Preisträger der Cottbuser FilmSchau

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok