Sektion: Specials

Milchamta shel Raya Sinitsina

The War of Raya Sinitsina

Efim Graboy
Israel, 2020, 89 Min

Junger Filmemacher trifft auf selbstbewusste Veteranin: Raya Sinitsina hat gegen die Belagerung von Leningrad gekämpft. Efim Graboy will einen Film über die sowjetische Kriegsheldin machen. Zwischen den beiden liegen 62 lange Jahre Lebenserfahrung. Nicht immer ist klar, wer hier eigentlich die Regie führt.

Sprachfassung: Originalversion mit deutschen und englischen Untertiteln

Daria Turetski

Performance

2021-11-04 | 12:00 Uhr
Kammerbühne

Der sehr persönliche Dokumentarfilm geht weit über konventionelle Zweite-Weltkriegs-Portraits hinaus. Graboy stößt bei seiner Protagonistin, die heute in Israel lebt, zunächst auf Widerspruch, dringt dann aber immer tiefer in ihre Lebensgeschichte vor. Fragmentarisch setzt er die Erinnerungen fantasievoll in bildgestalterische Assoziationsketten um und bebildert so das Unterbewusste in den Erzählungen von Patriotismus und Durchhaltewillen, von Hoffnungen, Sehnsüchten und einer Jugend, die vom Krieg überschattet war. Eine meisterliche Gratwanderung zwischen Trauerarbeit und Selbstironie.

Efim Graboy, dessen Eltern 1999 mit ihm aus Russland nach Israel emigrierten, begann seine Karriere als Filmemacher erfolgreich mit persönlichen Dokumentarfilmen über seine Eltern und Experimentalfilmen, und er arbeitete u.a. in China und Serbien. In THE WAR OF RAYA SINITSINA reflektiert er nach THE UNKNOWN SOLDIER, einem Portrait des 92jährigen Newsak Weis, zum zweiten Mal auf sehr persönliche und ungewöhnliche Weise Alltag und Erinnerung von russischen Zweite-Weltkriegs-Veteranen.

(Bernd Buder)

Filmformat
2:39:1
Drehbuch
Efim Graboy
Kamera
Efim Graboy, Daniel Binsted
Ton
5.1 Digital
Schnitt
Efim Graboy
Musik
Omri Behr
Produzent
Yahaly Gat, Efim Graboy
Kontakt
Yahaly Gat
muse.prod1@gmail.com
Efim Graboy

Efim Graboy -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Preparations To Be Together For an Unknown Period Of Time

Felkészülés meghatározatlan ideig tartó együttlétre

Fräulein Schmetterling

Fräulein Schmetterling

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.