Sektion: Spectrum

Novine

Die Tageszeitung

Dalibor Matanić
Kroatien, 2016, 100 Min

Ein Autounfall mit drei Toten, politische Ränkespiele und die Machenschaften eines mysteriösen Tycoons sind Thema der kroatischen Fernsehserie um die Belegschaft einer Tageszeitung, die wegen ihrer investigativen Berichterstattung ins Fadenkreuz der Politik gerät. Thriller von Dalibor Matanić, der 2015 mit ZVIZDAN das FilmFestival Cottbus gewann.

Keshet International

Nach Autorenkino, Historienfilm, Komödie und Drama steigt der produktive kroatische Regisseur mit seiner neuesten Arbeit ins TV-Geschäft ein. Der Drehort Rijeka ist sicher nicht zufällig gewählt – hier hat die Tageszeitung „Glas Istre“ ihren Sitz, die während des Krieges in den 1990er-Jahren unter der Regierung Tuđman, als einzig wirklich unabhängige Tageszeitung Kroatiens galt und entsprechend unter Druck geriet. Matanić inszeniert seine insgesamt zwölfteilige Serie, von der auf dem FilmFestival Cottbus die beiden ersten Folgen zu sehen sind, mit viel Gespür für die mediterran-industrielle Kulisse Rijekas und treffenden Zwischentönen zur angespannten Psyche seiner Protagonisten und ihrer korrumpierten Gegenspieler. Die Story über den Journalisten David gegen die übermächtige Koalition aus Populisten, Kirche und zwielichtigen Geschäftsleuten ist ein treffender Kommentar auf den gegenwärtigen Nepotismus in vielen, nicht nur osteuropäischen, Gesellschaften. BB

Filmformat
Pro Re | Farbe/ colour
Drehbuch
Ivica Đikić
Kamera
Danko Vučinović
Ton
Hrvoje Petek
Schnitt
Tomislav Pavlic, Ivan Živalj, Antonija Mamić
Ausstattung
Veronika Radman
Musik
Jura Ferina, Pavao Miholjević
Darsteller
Branka Katić, Trpimir Jurkić, Aleksandar Cvjetković, Zijad Gračić, Olga Pakalović, Goran Marković, Edita Karađole, Zdenko Jelčić, Tihana Lazović, Mijo Jurišić, Dajana Čuljak, Anja Matković, Dragan Despot
Produzent
Miodrag Sila, Nebojša Taraba
Produktion
Drugi plan
Kontakt
Keshet International
Laura Saunders
7 Greenland Street
NW1 0ND London
Great Britain
Tel.: +44.203.771.00 43
laura.saunders@keshet-tv.com
www.keshetinternational.com
Dalibor Matanić

Dalibor Matanić - geboren 1975 in Zagreb, Jugoslawien. Er studierte Film- und Fernsehregie an der Akademie für Schauspielkunst an der Universität Zagreb, Kroatien. Er schrieb und drehte bisher zahlreiche Spiel-, Kurz- und Werbefilme sowie Theaterstücke. Sein Film ZVIZDAN gewann beim FilmFestival Cottbus 2015 insgesamt drei Preise.

Filme
STRETNO (1998, short, doc)
BAG (1999, short, doc)
TISINA (2000, short)
BLAGAJNICA HOĆE IĆI NA MORE (2000)
FINE MRTVE DJEVOJKE (2002)
100 MINUTA SLAVE (2004)
MAJKA ASFALTA (2010)
ĆAĆA (2011)
MAJSTORI (2013)
ZVIZDAN (2015, Cottbus 2015)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.