Sektion: Spectrum

Must Alpinist

Ghost Mountaineer

Urmas Eero Liiv
Estland, 2015, 103 Min

Eine Gruppe estnischer Studenten begibt sich Ende der 1980er-Jahre in den Bergen an der Grenze zur Mongolei auf die Suche nach einem zweiwöchigen Abenteuer. Sehr schnell nimmt ihre Unternehmung jedoch mehr als eine unerwartete Wendung und die jungen Leute sehen sich mit einer Reihe von schaurigen Herausforderungen konfrontiert.

TVCO

1989 – kurz vor dem Auseinanderfallen der Sowjetunion, bricht eine estnische Studentengruppe zu einer mehrwöchigen Expedition in das winterliche Sibirische Bergland auf. Gemeinsam sind sie auf der Suche nach Abenteuer und dem Edelstein Jade. Die Unternehmung startet vielversprechend und unbeschwert. Die unterschiedlichen Hintergründe der Studenten, ihre Motive und der daraus resultierende Machtkampf innerhalb der Gemeinschaft verändert jedoch die Stimmung zunehmend. Schließlich führen Spannungen und Uneinigkeiten zum Verlust des Gruppenleiters…

Die bereits erschöpften und verstörten Studenten müssen sich jedoch nicht nur den sibirischen Naturgewalten stellen, sondern sehen sich auch mit den Mächten und Geistern der einheimischen Burjaten, der unverhältnismäßigen Bürokratie der Region und ihren persönlichen inneren Dämonen konfrontiert.

Inspiriert von einer wahren Begebenheit, entführt das Spielfilmdebüt des estnischen Regisseurs Urmas Eero Liiv die Zuschauer in eine spannende Welt, gespickt mit Horror, Nervenkitzel und Rätseln. GS

Filmformat
DCP | Farbe / colour
Drehbuch
Urmas Eero Liiv
Kamera
Ants Martin Vahur
Ton
Horret Kuus, Olger Bernadt
Schnitt
Urmas Eero Liiv, Tambet Tasuja
Musik
Tiit Kikas
Darsteller
Priit Pius, Liis Lass, Hanna Martinson, Vadim Andreev, Reimoo Sagor, Rait Õunapuu, Veiko Porkanen
Produzent
Anneli Ahven
Produktion
Kopli Kinokompanii
Kontakt
TVCO
Geremia Biagiotti
Via Buccari, 16
00195 Rome
Italy
Tel.: +39.333.330.50 54
geremia@tvco.eu
www.tvco.eu
Urmas Eero Liiv

Urmas Eero Liiv - geboren 1966 in Pärnu, UdSSR. Bevor er 1998 ein Regiestudium an der Universität Tallinn abschloss, studierte er in Tartu Genetik und Zytologie und arbeitete später als Biologielehrer. Der estnische Filmemacher arbeitet vorwiegend als Drehbuchschreiber, Cutter und Dokumentarfilmer. MUST ALPINIST ist sein Spielfilmdebüt.

Filme
INIMENE KADUS (2000, short, doc)
TEINE ARNOLD (2002, doc)
TERVITUSI NÕUKOGUDE EESTIST! (2007, doc)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.