Sektion: Specials

DER ALTE SCHINKEN

DER ALTE SCHINKEN

Karl-Heinz Sass
DDR, 1983, 9 Min

Die älteste Brikettfabrik in Senftenberg, eine Cottbuser Modenschau im TKC und eine Nosferatu-Adaption – der DDR-Amateurfilm war ausgesprochen vielfältig. Das Filmmuseum Potsdam gibt Einblick in das Projekt „Amateurfilm im Land Brandenburg“.

Mit dem Sketch über den vereitelten Diebstahl eines Porträts Friedrichs des Großen reagierten Potsdamer Filmamateure auf die einsetzende „Preußen-Welle“.

Filmformat
16mm (DVD) | Farbe / colour
Kamera
Karl-Heinz Sass
Ton
Uwe Düdder
Schnitt
Karl-Heinz Sass, Horst Suchner
Darsteller
Jörg Leopold, Horst, Suchner, Jürgen Zielinski, Michael Walter, Mitglieder des VP-Kabaretts „Cinemasken”
Produzent
Amateurfilmstudio des Filmmuseums der DDR
Kontakt
Filmmuseum Potsdam

Karl-Heinz Sass -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.