Sektion: Hits

KHOLOP

SON OF A RICH

Klim Shipenko
Russland, 2019, 109 Min

Vorsicht Lachkrampfgefahr! Irre Zeitreisen-Komödie über den verzogenen Oligarchensohn Grischa. Heiße Schlitten, scharfe Frauen und wilde Partys. Ein Leben im Exzess und im ständigen Konflikt mit dem Gesetz. Als der Knast droht, greift der verzweifelte Vater zum Extrem und inszeniert einen Unfall, nach dem sein Sohn als Sklave in einem Dorf aus dem 19. Jahrhundert aufwacht.

Performance

2020-12-12 | 22:00 Uhr
Weltspiegel

Die Zeitreise ist jedoch keine Magie, sondern ein scharf ausgeklügeltes psychologisches Experiment. Auf Vorschlag seiner Geliebten bittet der Vater einen exzentrischen Psychologen um Hilfe. Dessen ungewöhnliche Methoden erscheinen vielen als grausam und schockierend, liefern aber fast immer ein garantiertes Ergebnis. Mit viel Geld wird ein verlassenes Dorf aufwendig restauriert, um die Atmosphäre Russlands im 19. Jahrhundert wiederherzustellen. Schauspieler werden engagiert, um Grischas Leben und Persönlichkeit zu verändern. Dabei wird jede seiner Bewegungen von einem Team aus Wissenschaftlern mit Hilfe unzähliger versteckter Kameras genau beobachtet. Das Enfant terrible wird wieder lernen müssen, mit Menschen zu kommunizieren, die einfachen Freuden des Alltags zu schätzen, hart zu arbeiten und die wahre Liebe zu finden. Doch Grischas Leben in der inszenierten Vergangenheit verläuft ganz anders als von den Psychologen vorhergesagt... JJ

Filmformat
DCP
Drehbuch
Daria Gracevich, Anton Morozenko, Dmitry Permyakov
Kamera
Yuri Nikogosov
Schnitt
Tim Pavelko
Ausstattung
Andrei Iavakin, Natalia Yakimenko
Musik
Ivan Burlyaev, Dmitry Noskov
Darsteller
Milos Bikovic, Sasha Bortich, Ivan Okhlobystin, Mariia Mironova, Alexander Samoilenko, Oleg Kamarov, Kirill Nagiev, Olga Dibtseva, Sofia Zaika, Sergei Sotserdotskii, Mikhail Babichev, Artur Vakha, Sergei Abroskin, Aleksandr Oblasov, Azamat Musagaliev, Andrei Malakhov
Produzent
EDUARD ILOYAN
Produktion
Yellow, Black and White Films 29, Vereyskaya st., bld. 134-33 121357, Moscow
Co-Produktion
МЕМ-CINEMA, GPM KIT
Kontakt
Maria Olkhovskaia
olkhovskaia.maria@centpart.ru
+74957774961
+79160994400
Klim Shipenko

Klim Shipenko -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.