Sektion: Von Frust und Freiheit

WIR KÖNNEN AUCH ANDERS

WIR KÖNNEN AUCH ANDERS

Detlev Buck
Deutschland, 1993, 92 Min

Kaum hat Most seinen Bruder Kipp nach dessen Entlassung aus dem Knast eingesammelt, machen sich die beiden mit ihrem Hab und Gut auf den Weg in den fremden Osten. Nach Wendelohe, wo ihnen die Großmutter ein Haus vermacht hat. Die naiven Glücksritter treten auf wie Kolonialherren. Wer hier mit Murmeln und wer mit Perlen spielt, offenbart Detlev Bucks Kult-Satire erst am Ende der Reise.

Performance

2020-12-13 | 13:00 Uhr
Stadthaus Cottbus

Im ehemaligen Westen des frisch wieder vereinten Deutschlands haben es die beiden Brüder in ihrem Leben nicht allzu weit gebracht. Der Weg zum vermeintlichen Glück im fernen Mecklenburg-Vorpommern ist lang und steinig – und das hat nicht nur mit Mosts antikem Pritschen-LKW zu tun. Auf ihrer Reise begegnen sie jungen Nazis, verführerischen Frauen, nicht allzu gewieften Betrügern und einem flüchtigen, aber bewaffneten Sowjetarmisten. Regisseur Detlev Bucks spezieller, nordischer Humor und sein Spiel mit Vorurteilen sind neben dem prominenten Cast, indem sich neben Joachim Król und Horst Krause in den Hauptrollen auch Stars wie Sophie Rois finden, die Zutaten der deutsch-deutschen Nach-Wende-Komödie. Die Naivität der Protagonisten führt zu teils stark überzeichneten, manchmal überzogenen Verwicklungen und einem ziemlich überraschenden Ende. DD

Filmformat
DCP
Drehbuch
Detlev Buck, Ernst Kahl
Kamera
Roger Heereman
Ton
Wolfgang Schukrafft
Schnitt
Peter R. Adam
Musik
Detlef Petersen
Darsteller
Joachim Król, Sophie Rois, Horst Krause
Produzent
Claus Boje
Produktion
Boje Buck Produktion info@bojebuck.de 017696415803
Kontakt
Jonas Brockmann
Detlev Buck

Detlev Buck -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

So schnell es geht nach Istanbul

So schnell es geht nach Istanbul

Ela -Skizzen zum Abschied

Ela - Szkice na Pozegnanie

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.