Sektion: Spotlight Slovensko

Fifi Fatale

Fifi Fatale

Mária Kralovič
Slowakei, 2018, 14 Min

Kein Mann kann ihren Reizen widerstehen, wenn Fifi Fatale die Bühne des Nachtclubs betritt. Die Männer scheinen regelrecht den Verstand zu verlieren – geht das noch mit rechten Dingen zu?

Sprachfassung: Ohne Dialoge

Nur für Gäste mit persönlicher Einladung öffnet der Nachtclub-Besitzer jede Nacht seine Tür. Und die Männer kommen angeströmt: ein Hipster, ein Stino im Karo-Pullunder oder ein Priester, dem ein dickes Kreuz um den Hals baumelt und an jedem Arm eine Frau. Alle sind verrückt nach Fifi Fatale, die jeden Auftritt mit einem geheimnisvollen Ritual in ihrer Garderobe beginnt. Doch dann steht ein ungeladener Gast vor der Tür und verlangt Einlass. Der Kurzfilm von Mária Kralovič, die auch als Illustratorin und Designerin arbeitet, sprüht vor verrückten Einfällen wie männermordenden Damenstrümpfen oder einer Stretch-Limousine in ICE-Länge.

(Christina Frankenberg)

Mária Kralovič -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Vor dem Ende der Nacht

Kým sa skoncí táto noc

Made in Aš

Až do mesta Aš

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.