Sektion: Polskie Horyzonty

Czarna owca

Black Sheep

Aleksander Pietrzak
Polen, 2021, 112 Min

Auf den ersten Blick sind Magda und Arek glücklich verheiratet. Ihr Sohn Tomek ist Video-Blogger und auf dem Sprungbrett nach ganz oben. Die Fassade zerbricht jedoch, als Magda sich am 25. Hochzeitstag als lesbisch outet und damit das Leben der Familie in ganz neue Bahnen lenkt. Turbulente Patchwork-RomCom aus Polen.

Sprachfassung: Originalversion mit deutschen Untertiteln

Jaroslaw Sosinski

Performance

2021-11-07 | 14:00 Uhr
Weltspiegel Saal 2
2021-11-04 | 19:00 Uhr
Glad-House

Obwohl es zunächst so scheint, als würden die aufbrechenden Konflikte zu immer neuen schmerzhaften Wunden führen, eröffnen die jahrelang unterdrückten Probleme für alle Mitglieder der Familie plötzlich neue Möglichkeiten. Der Langzeitarbeitslose Arek findet einen neuen Job und verliebt sich in seine Englischlehrerin. Sohn Tomek wird gezwungen, Verantwortung für sein Leben zu übernehmen und muss sich überlegen, ob ihm Karriere oder Beziehung wichtiger ist. Und Magda tastet sich vorsichtig durch ihre neue Gefühlswelt. In einer turbulenten Achterbahnfahrt führt BLACK SHEEP mit leichter Hand und warmem Herzen vom traditionellen Familienmodell zu einem modernen Patchwork, in dem aber auch althergebrachte Vorstellungen von Familie ihren Platz finden. Nicht ob oder wie, sondern dass Familie eine tiefe Verbindung schafft, ist Kern von Aleksander Pietrzaks rasanter Komödie, die in der Publikumsgunst zeitweise auf Platz Eins der polnischen Box Office-Hits stand. (Ricardo Brunn)

Filmformat
1:2.35 [Cinemascope]
Drehbuch
Bartosz Kozera
Kamera
Mateusz Pastewka
Ton
5.1 Digital
Schnitt
Jaroslaw Barzan
Musik
Krzysztof Aleksander Janczak
Darsteller
Arkadiusz Jakubik, Magdalena Poplawska, Kamil Szeptycki
Produzent
Anna Wasniewska-Gill
Produktion
TVN Discovery Group
Kontakt
TVN Discovery Group
Joanna Bogunia
festivals@tvn.pl
Aleksander Pietrzak

Aleksander Pietrzak -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.