Sektion: Wettbewerb Spielfilm

Oasis

Oasis

Ivan Ikić
Serbien, Slowenien, Niederlande, Frankreich, BA, 2020, 121 Min

Explosive Hormonschübe und leidenschaftliche Emotionen. Fesselnder Einblick in die Gefühlswelten geistig gehandicapter Jugendlicher, die von den Klienten des Heims selbst großartig gespielt werden. Marija, Dragana und Robert stecken in einem komplizierten Liebesdreieck. Eine Schwangerschaft und viele Eifersüchteleien später kommt es zur großen Tragödie.

Performance

2020-12-09 | 16:30 Uhr
Weltspiegel

Einst als zivilisatorische Errungenschaft in der Wochenschau gefeiert, ist das Heim für geistig benachteiligte Kinder vor den Toren Belgrads mittlerweile zum Abstellgleis mutiert. Wenn auch einem, in dem die Jugendlichen ihre Freiräume bekommen. Miloš Jaćimović‘s hauptsächlich aus der Hand gefilmte Kameraarbeit gibt einem das Gefühl – wie eine Fliege an der Wand – einem realen Geschehen und nicht einer inszenierten Wirklichkeit beizuwohnen. Stilistisch erinnert OASIS an die Filme der Dardenne-Brüder. Was einem ermöglicht, die Erfahrung junger Menschen, die in solchen Institutionen landen, hautnah mitzuerleben. Ivan Ikić‘s fast schon sezierender, unvoreingenommener Blick lässt vor allem eine tiefe Mitmenschlichkeit durchscheinen und erlaubt es den Protagonisten, sich in all ihrer Komplexität voll und ganz zu entfalten. JJ

Filmformat
DCP
Drehbuch
Ivan Ikić
Kamera
Milos Jacimovic
Ton
Aleksandar Perovic
Schnitt
Dragan Von Petrovic
Ausstattung
Dragana Bacovic
Darsteller
Marijana Novakov (Marija), Tijana Markovic (Dragana), Valentino Zenuni (Robert), Milica Djindjic (Branka), Sasa Strugar (Paja), Marusa Majer (caretaker Vera), Goran Bogdan (caretaker Vlada)
Produzent
Milan & Marija Stojanovic
Produktion
SENSE Production +381 66 93 99 869 info@senseproduction.rs 11000, Belgrade Kosovska 8
Co-Produktion
Tramal Films (Slovenia), Kepler Film (The Netherlands),
Kontakt
Christina Liapi
christina@heretic.gr
+30 2167003325, ext. 404
Ivan Ikić

Ivan Ikić -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

The Horse Thieves. Roads of Time

The Horse Thieves. Roads of Time

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.