Sektion: Spectrum

Cold Meridian

Cold Meridian

Peter Strickland
Ungarn, Großbritannien, 2020, 6 Min

Traum und Tanz im Kopf von Ungarns Schauspiel-Shooting-Star Juli Jakab (SON OF SAUL, SUNSET). Eine hypnotisierende Performance zweier Tänzer. Gedreht auf 8mm-Film vom Psycho-Horror-Regisseur Peter Strickland. Ein experimentelles Entspannungsvideo.

Performance

2020-12-11 | 11:00 Uhr
Obenkino

Bei seinem im Auftrag des London Short Film Festivals entstanden Film macht sich Peter Strickland Entspannungsmethoden der ASMR-Technik zu Nutzen. Dabei werden akustische und visuelle Sinnesreize ausgelöst, die eine beruhigende Wirkung auf den Zuschauer haben. Geräusche vom Haarewaschen und von tropfendem Wasser, Stimmen im Flüsterton oder das Falten von Fotopapier reißen einen in ihren Bann. Die nackten Körper der Tänzer drehen sich durch den Raum. Dazwischen hält Jakab inne und wartet auf den nächsten Einfall. Hautnah erleben wir so einen kreativen Schaffensprozess mit. JJ

Drehbuch
Peter Strickland
Kamera
Márk Győri
Ton
Péter Terner
Schnitt
Mátyás Fekete
Ausstattung
Dora Nedeczky
Darsteller
Dalma Wéninger, Máté Váth, Juli Jakab, Marci Kristóf
Produzent
Dora Nedeczky
Produktion
Mindwax www.mindwax.eu +36308756764
Co-Produktion
Sparks Camera & Lighting Ltd.
Kontakt
Judit Romwalter
sparks@sparks.hu
+36308756764
Peter Strickland

Peter Strickland -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

The Makavejev Case Or Trial In a Movie Theatre

The Makavejev Case Or Trial In a Movie Theatre

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.