Sektion: SPOTLIGHT ČESKO

Nebát se niceho

Don't Be a Pussy

Jakub Jirásek
Tschechische Republik, 2019, 20 Min

Zwei furchtlose kleine Mädchen auf der Suche nach dem großen Erfolg im Internet. Der Kurzfilm für Erwachsene übt auf anarchische Weise Medienkritik und steht ganz in der Tradition der besten tschechischen Kinderfilme.

Performance

2020-12-11 | 22:15 Uhr
Glad-House

Katka und Rachel besuchen eine moderne Schule: Auf dem Stundenplan stehen Verhalten bei Amoklauf und Parkour. Besonders der Social-Media-Kurs ist gut belegt, fast alle Kinder träumen von vielen Likes und schnellem Geld. Die beiden Freundinnen sind eifrig dabei, leider ohne Erfolg. Bis sie die vielen Likes für Videos entdecken, in denen jemand „Allahu Akbar“ ruft. Sie erinnern sich an den Rat der Kursleiterin, furchtlos zu sein... Mit einer fantasievollen Story, pfiffigen Heldinnen und Sinn für schwarzen Humor knüpft Regisseur Jakub Jirásek an die tschechischen Kinderfilme der 1970er und 1980er Jahre an. CF

Filmformat
DCP
Drehbuch
Barbora Saxová, Jakub Jirásek
Kamera
Tomáš Frkal
Ton
Miroslav Chaloupka
Schnitt
Lukáš Janičík
Ausstattung
Louis Traore, Klára Fleková
Musik
Miroslav Chaloupka
Darsteller
Barbora Suchá
Tereza Hladíková
Adéla Gerlická
Produzent
Ondřej Šejnoha
Produktion
Studio FAMU Klimentská 7 Praha 1 (Prague), 110 00 +420234244402 ondrej.sejnoha@studiofamu.cz
Kontakt
lexandra Hroncová
alexandra.hroncova@famu.cz
+420 224 234 305
+420 724 753 713
Jakub Jirásek

Jakub Jirásek -

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.