10. Netzwerktreffen von Łužycafilm | Sorbisch-Deutsches Filmnetzwerk

10. Netzwerktreffen von Łužycafilm | Sorbisch-Deutsches Filmnetzwerk
© Łužycafilm | Sorbisch-Deutsches Filmnetzwerk

Łužycafilm | Sorbisch-Deutsches Filmnetzwerk lädt herzlich zum 10. Netzwerktreffen ein. 
Dieses findet am 14. und 15. Mai 2020 ONLINE statt und ist offen für interessierte Film- und Medienschaffende aus der Lausitz.

Die Themen der angebotenen Workshops sind „Die Lausitz als Filmstandort“ sowie „Drehbuch fertig! Und dann?“. Außerdem stellen Netzwerkmitglieder ihre aktuellen Projekte vor.

Als Referent*innen begrüßt das Netzwerk die Produzentin Ingelore König (PAULA, ENDZEIT), Herstellungsleiter und Dozent der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF René Beine sowie Regisseurin und Autorin Dr. Grit Lemke (GUNDERMANN REVIER).

Eine kostenfreie Anmeldung ist bis zum 4. Mai 2020 möglich.

Alle Infos zum Programm gibt es auf der Website von Łužycafilm | Sorbisch-Deutsches Filmnetzwerk: www.luzyca-film.de

22. April 2020

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.