• FFC und coco geben Auftakt zur Festivalsaison

    20.02.2018
    Was das Publikum des diesjährigen 28. FilmFestival Cottbus erwartet, erläuterte beim traditionellen East European Brunch FFC-Programmdirektor Bernd Buder: „Die Recherchen für unsere insgesamt vier Wettbewerbe und zahleichen Nebensektionen sind bereits in vollem Gange. Wenn sich die Ausbeute weiter so entwickelt, können wir das Publikum wieder mit knapp 200 interessanten, ganz…
  • Wendische Fastnacht im Berliner Kino Krokodil

    19.02.2018
    Das Berliner Kino Krokodil widmet sich am 24. Februar mit dem Programm VERSCHWÄGERT UND VERWANDT den Masleniza-, Lichtmess- und wendischen Fastnachtsbräuchen sowie dem sorbischen Filmschaffen. Zwei Dokumentarfilme von Karlheinz Mund – KÖCHIN IN DER TAIGA und SCHPERGSCHE LICHTMESS – EIN MÄNNERFEST – führen das Publikum nach Sibirien an den Irtysch…
  • Boldog születésnapot! – FFC-Ehrenpräsident István Szabó zum 80. Geburtstag

    17.02.2018
    Seit 18 Jahren ist István Szabó Ehrenpräsident des FilmFestival Cottbus. Am 18. Februar feiert der ungarische Regisseur seinen 80. Geburtstag.  Szabó drehte 1959 – als Student an der Ungarischen Akademie für Theater- und Filmkunst – seinen ersten Kurzfilm AM SIEBENTEN TAG. 1964 erschien mit ZEIT DER TRÄUMEREIEN der erste Spielfilm.  Mit…
  • Zwei U18-Beiträge beim 23. Filmfestival Türkei Deutschland

    14.02.2018
    Die Beiträge des Spielfilmwettbewerbs des diesjährigen Filmfestival Türkei Deutschland stehen fest. Unter den zehn starken und hochaktuellen Spielfilmen aus Deutschland und aus der Türkei sind auch zwei Beiträge, die das 27. FFC im Programm hatte: DIE FAMILIE von Constanze Knoche sowie LOMO - THE LANGUAGE OF MANY OTHERS von Julia Langhof (Hauptdarsteller…
  • Sechs FFC-Filme hoffen auf Polnischen Filmpreis Orły

    08.02.2018
    Die Nominierten für den Polnischen Filmpreis stehen fest. Unter den Preisanwärtern sind auch sechs Filme, die auch beim 27. FilmFestival Cottbus zu sehen waren. So geht Maria Sadowskas DIE KUNST DER LIEBE beim Polnischen Filmpreis mit insgesamt fünf Nominierungen ins Rennen um die Preisskulptur Orły (dt. Adler). Die wahre Geschichte…
Boldog születésnapot! – FFC-Ehrenpräsident István Szabó zum 80. Geburtstag

Boldog születésnapot! – FFC-Ehrenpräsident István Szabó zum 80. Geburtstag

Seit 18 Jahren ist István Szabó Ehrenpräsident des FilmFestival Cottbus. Am 18. Februar feiert der ungarische Regisseur seinen 80. Geburtstag.  Szabó drehte 1959 – als…
mehr lesen
LOVELESS ist für den OSCAR nominiert

LOVELESS ist für den OSCAR nominiert

Der russische Film LOVELESS | NELYUBOV – beim 27. FilmFestival Cottbus in der Sektion Russkiy Den zu sehen – ist für den OSCAR als bester fremdsprachiger Film 2017 nominiert.…
mehr lesen

Preisregen für Cottbus-Filme


Das 27. FilmFestival Cottbus hat  erneut gezeigt, wie sehenswert das mittel- und osteuropäische Kino ist. Die folgenden Filmschätze aus dem diesjährigen Programm wurden auf anderen internationalen Filmfestivals  ausgezeichnet. 

mehr lesen