• FilmPOLSKA und FFC auf filmischer Entdeckungsreise

    18.04.2018
    Das FilmFestival Cottbus gibt im Rahmen des 13. polnischen Filmfestivals FilmPOLSKA einen Vorgeschmack auf sein diesjähriges Special Schlesien. In Kooperation mit dem Polnischen Institut Berlin, dem Kino Krokodil, dem Kulturreferat für Oberschlesien bei der Stiftung Haus Oberschlesien und dem Deutschen Kulturforum östliches Europa zeigt das FFC am 2. Mai 2018…
  • Cottbus beim Finále Pilsen Film Festival

    17.04.2018
    Die nächste Finále Pilsen, das größte Festival für den tschechischen und slowakischen Film, findet vom 19. bis 24. April statt. Das Festival zeigt 112 Beiträge in fünf verschiedenen Wettbewerben für Spielfilm, Dokumentarfilm, Fernseh- und Internetfilmen, Fernseh- und Internetserien und Studentenfilmen. Dazu kommen einige Nebensektionen, darunter eine Reihe mit deutschen Filmen,…
  • Der letzte Bruderkuss – Abschlussveranstaltung

    16.04.2018
    Die bundesweite Filmreihe BRUDERKUSS – VISION UND ALLTAG IM SOZIALISMUS geht zu Ende. Zur Abschlussveranstaltung am 26. April 2018 zeigt das BrotfabrikKino in Berlin THE WOLF FROM ROYAL VINEYARD STREET von Jan Němec. Der 2016 verstorbene Regisseur, einer der Wegbereiter der tschechoslowakischen „Neuen Welle“, inszenierte mit diesem Film eine selbstironische…
  • Panel zu deutsch-russischer Zusammenarbeit bei der „Deutschen Woche“ in St. Petersburg

    11.04.2018
    Zum nunmehr 15. Mal findet vom 18. bis 26. April die „Deutsche Woche“ in St. Petersburg statt. Ausgerichtet wird die Veranstaltung mit ihrem abwechslungsreichen Programm aus den Bereichen Kultur, Bildung und Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft diesmal vom Bundesland Bayern. Die Veranstaltungsreihe hat sich in den letzten Jahren erfolgreich als Plattform…
  • Bruderkuss in Schwerin

    10.04.2018
    Die Filmreihe „BRUDERKUSS - Vision und Alltag im Sozialismus“ ist zu Gast in Schwerin. Die insgesamt fünf DEFA-Filme  werden im Schleswig-Holstein-Haus gezeigt. Den Auftakt am 13. April gibt BERLIN UM DIE ECKE (1965, Regie: Gerhard Klein). Der Film wurde 1965 verboten, da er einen Generationenkonflikt unterstelle, an dem die Alten…