Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

JURAJ KUBAŃKA - MIŁOSĆ KAMJENJA

JURAJ KUBAŃKA - DIE ZÄRTLICHKEIT DES STEINS

Reiner Nagel, Hellmuth Henneberg
Deutschland, 2019, 30 Min

Die „Ballade vom Stein“ gilt als wichtigstes Werk, das der slowakische Choreograf Juraj Kubańka für das Sorbische Nationalensemble schuf. Der „Archäologe der sorbischen Folklore“ in Gesprächen, Erinnerungen von Weggefährten, Tanzszenen und Archivaufnahmen.

Performance

2019-11-07 | 18:00 Uhr
Obenkino

In der schweren Arbeit in Lausitzer Steinbrüchen und vor allem im Granit selbst – der für ihn weiblich ist – entdeckte Kubańka eine Poesie, die er in teils kraftvolle, teils filigrane Tanzbewegungen übersetzte. Diesem schöpferischen Prozess folgt der Film vom Steinbruch über den Probenraum und durch Archive bis auf die große Bühne. Folklore ist für Kubańka die Wurzel jeder Kultur – ein Ansatz, der Beachtung und ein „sława“, die höchste sorbische Ehrerbietung, verdient. GL

Filmformat
DCP | DOC | Farbe / Colour
Kamera
Reiner J. Nagel
Ton
Ralf Henkel, Mirko Franceschina
Schnitt
Antje Höpfner
Produzent
Ulrich Kohrt, Mirko Franceschina
Kontakt
hellmuth.henneberg@rbb-online.de
peggy.krueger@rbb-online.de

Reiner Nagel, Hellmuth Henneberg -

Filme
ŁUŽYCA - UNTERWEGS IN TRANSKARPATIEN (2018, short, doc, FFC 2018)
Weitere Filme die Sie interessieren könnten

BRIEFE – IN GEDENKEN AN DR. MARIA GROLLMUß

LISTY. BRIEFE – IN GEDENKEN AN DR. MARIA GROLLMUSS

VERLIEREN UND FINDEN

PUŠĆIŚ A PŚIMJEŚ
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok