SEKTION: Specials

Intensive Spotlights auf: frisches Independent-Kino aus Belarus, Reflexionen von Film-Amateuren aus dem Donezk-Gebiet, Flucht und Gedenken in Osteuropa und hierzulande, Klassiker, die zwischen den Zeilen sagen, was alle über den Alltag im Sozialismus dachten, Rundum-Filmerlebnisse im Fulldome-Format und, und, und.

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Spreewaldkrimi X - Zwischen Tod und Leben

Kai Wessel
Deutschland / 2017 / 89 min
Krimi in magischer Landschaft: Kommissar Krüger ermittelt gegen die Machenschaften eines Energie-Kartells. Als auf ihn ein Anschlag verübt wird, findet er sich plötzlich in einer Welt zwischen Tod und Leben wieder. SPREEWALDKRIMI X ist eine ...
mehr lesen
Fulldome Vol. 3: Neue Geschichten aus der Kuppel

Fulldome Vol. 3: Neue Geschichten aus der Kuppel

Fulldome Vol. 3: Neue Geschichten aus der Kuppel


/ 2016/2017 / 47 min
Virtual Reality und 360° sind nun in aller Munde. Auf dem FilmFestival Cottbus ist man der Zeit voraus, denn hier gibt bereits zum dritten Mal Fulldome-Filme zu sehen. Diese „Kuppel-Filme“ ermöglichen es, neue Geschichten zu erzählen und alte ...
mehr lesen
Akuter Schmerz

Akuter Schmerz

Gostryi Byl

Valerii Puzik
Ukraine / 2017 / 11 min
Ein mobiles Dentallabor mitten an der Front im Osten der Ukraine. Dokumentarisch aufgezeichnete Szenen zeigen Normalität in einem kriegsversehrten Landstrich und verleihen einem Konflikt, der für den Rest der Welt kaum greifbar ist, eine ...
mehr lesen
Girnyk

Girnyk

Girnyk

Maria Voronchuk
Ukraine / 2017 / 11 min
Alltag in der ukrainischen Stadt Girnyk: Trotz des in der Nähe wütenden militärischen Konflikts versuchen die Bewohner und Bewohnerinnen, Menschen zu bleiben. In Momentaufnahmen aus allen Bereichen des Lebens vermitteln sich Ablenkung und auch ...
mehr lesen
Ich Liebe Dich

Ich Liebe Dich

Ya Lyblyu Tebya

Anna Nasadiuk
Ukraine / 2017 / 11 min
Liebeserklärungen und ein patriotisches Kinderlied strukturieren diesen dezenten Dokumentarfilm über den Alltag in der mitten im Kampfgebiet liegenden ostukrainischen Stadt Donezk – vom Straßenfest im Sonnenschein bis hin zum bedrohlichen ...
mehr lesen
Ma

Ma

Ma

Maria Stoianova
Ukraine / 2017 / 17 min
Eine Mutter im kriegsumkämpften Mariupol dreht Privatvideos für ihre Tochter im fernen Kiew, die sie telefonisch nicht erreichen kann. Der militärische Konflikt in der Ukraine ist nah und doch fern in dieser Aneinanderreihung von Privatvideos ...
mehr lesen
Ich und Mariupol

Ich und Mariupol

Ya I Mariupol

Piotr Armianovski
Ukraine / 2017 / 10 min
Nostalgische Doku-Hommage an die ukrainische Küstenstadt Mariupol: Kann man sich die Kriegsrealität mithilfe von Märchen und Träumen fortdenken? Reflexion über Vergangenheit und Gegenwart, Krieg und Frieden sowie den Wert von parallelen ...
mehr lesen
Lärm des Universums

Lärm des Universums

Shum Vsesvitu

Michail Korolyov
Ukraine / 2017 / 13 min
Dynamischer Dokumentarfilm über junge Bands im Osten der Ukraine: Sie spielen aggressiven Rock und Punk, ignorieren den Krieg und rebellieren gegen das Establishment. Musik ist auch sinnstiftend – und Musizieren in der Gruppe nicht immer ...
mehr lesen
Stahlhersteller

Stahlhersteller

Metalurgi

Yevgen Nikoforov
Ukraine / 2017 / 7 min
Sozialistische Monumentalkunst: Ganz im Stil des sozialistischen Realismus gefertigt, befindet sich ein Mosaik im Hauptbahnhof von Mariupol. Es entstand, als die Stahlwerke noch in Betrieb waren und man die Arbeiterklasse symbolisch in riesigen ...
mehr lesen
Svetlograd

Svetlograd

Svetlograd

Alina Yakubenko
Ukraine / 2017 / 15 min
Täuschend echt wirkende Mockumentary über die fiktive ostukrainische Stadt Svetlograd. Nach der Schließung der lokalen Chemiefabrik sind die Einwohner_innen alle zu Hobby-Kunstschaffenden geworden – eine Reflektion über ein postindustrielles ...
mehr lesen
Aljona

Aljona

Aljona

Julia Grauberger
Russland, Deutschland / 2017 / 15 min
Homosexualität unter Verschluss. Aljona würde ihren Geburtstag am liebsten mit ihrer Freundin verbringen. Doch nach und nach treffen die Familienmitglieder zur großen Feier ein: Onkel, Tanten, Nichten, Neffen. Es wird gegessen, getrunken und viel ...
mehr lesen
Jožka

Jožka

Jožka

Hamze Bytyci
Tschechische Republik, Deutschland / 2016 / 25 min
Zweischneidiges Gedenken. Der Roma-Aktivist Jožka kämpft dafür, dass die von der sozialistischen tschechoslowakischen Regierung 1972 auf dem Gelände des nationalsozialistischen Roma- und Sinti- Vernichtungslagers Lety gebaute Schweinemastfabrik ...
mehr lesen
Voices

Voices

Voices

Pierre-Yves Dalka, Ekaterina Izmestyeva
Russland, Deutschland / 2016 / 28 min
Transgender-Stimmtrainingskurse in Berlin und Moskau. Wie definiert sich der Klang einer Stimme als „männlich“, wie als „weiblich“? Wie unterschiedlich reagieren Zuhörer und Gesprächspartner auf „weibliche“ und „männliche“ ...
mehr lesen
Rote Revue - Festivaltrailer 2017

Rote Revue - Festivaltrailer 2017

Rote Revue - Festivaltrailer 2017

Anne Thieme
Deutschland / 2017 / 1 min
Der Festivaltrailer wird seit vielen Jahren von einem studentischen Team der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF produziert: In diesem Jahr entstand unter der Regie von Anne Thieme ROTE REVUE, ein Spektakel in Schwarzweiß – und Rot.
mehr lesen
20:17

20:17

20:17

Arseny Zanin, Mikhail Arkhipov, Denis Shabaev
Russland / 2017 / 75 min
100 Jahre später: Wie reflektieren junge Filmemacher aus Russland heute die Oktoberrevolution und ihre Symbole? Welchen Sinn machen Geschichte und Utopien, wenn vom „Neuen Menschen“ nur noch Mythen und wieder neue Kriege übrig bleiben? Ein ...
mehr lesen
Mellow Mud

Mellow Mud

Es Esmu Šeit

Renārs Vimba
Lettland / 2016 / 107 min
Raja ist 17 und ziemlich schlecht gelaunt. Sie lebt mit ihrem Bruder in einem Kaff irgendwo in Lettland. Nach einem Schicksalsschlag wird die Jugendliche vom rebellischen Teenager zu einer verantwortungsbewussten jungen Frau – wenn auch unter ...
mehr lesen

MIX IT! – EIN FILMPRAKTISCHES PROJEKT MIT GEFLÜCHTETEN UND EINHEIMISCHEN JUGENDLICHEN

MIX IT! – EIN FILMPRAKTISCHES PROJEKT MIT GEFLÜCHTETEN UND EINHEIMISCHEN JUGENDLICHEN


Deutschland / 2017 / min
Integration braucht Begegnung: Mix It! ist ein filmpraktisches Projekt, das Jugendliche mit und ohne Fluchtgeschichte ins Gespräch bringt. In gemischten Teams entwickeln sie mit Unterstützung von Filmschaffenden sowie Medienpädagogen eigene ...
mehr lesen
Nicht mehr unsere Heimat

Nicht mehr unsere Heimat

No longer our Homeland

Kristof Gerega
Deutschland / 2017 / 92 min
Hass, Zwangsumsiedlung und Vergessen: Ein Dorf im Osten Polens wird am Ende des Zweiten Weltkriegs zum Ort eines Massakers ukrainischer Nationalisten. Die überlebenden Bewohner ziehen in den neuen Westen des Landes, wo früher Deutsche wohnten. Der ...
mehr lesen
Die Dinge

Die Dinge

Nivtebi

Nino Gogua
Georgien / 2016 / 64 min
Kriegsflüchtlinge im eigenen Land – eine Bestandsaufnahme des Alltags nach dem georgisch-russischen Krieg: Die Alten schwelgen in Erinnerungen und leben mehr in der Vergangenheit; die Kinder spielen auf den leeren Straßen und verströmen ein ...
mehr lesen