Sektion: Close Up TR

9,75

9,75

Uluç Bayraktar
Türkei, 2020, 117 Min

2013: In Istanbul eskalieren die Proteste um den Gezi-Park. In einer Wohnung in der Nähe des Taksim-Platzes treffen zwei Generationen aufeinander: Die junge Serep kämpft für eine bessere Welt, die es für den ex-Soldaten Ahmet nicht mehr gibt. Kommerzielle Mentalitätsstudie mit Hang zur Arabeske.

Sprachfassung: Originalversion mit deutschen Untertiteln

Performance

2021-11-05 | 19:00 Uhr
Altes Stadthaus

Während unten Demonstranten und Polizei aufeinander losgehen, versteckt sich Serep mit anderen jungen Leuten in Ahmets Wohnung. Der wird von einem Gehirntumor und Gewissensbissen geplagt: Während seines Militärdienstes im Osten der Türkei hat er einen kurdischen Jungen getötet. Die Szene verfolgt ihn bis heute, genauso wie der tödliche Streit zwischen seinen Eltern. Zwischen Ahmets posttraumatischem Syndrom und Sereps Leben im Hier und Jetzt liegen Welten. Und das Schicksal eines ganzen Landes, gezeichnet von mehreren Militärputschen, Tiefem Staat, Gentrifizierung und Kurdenfrage. Uluç Bayraktars Spielfilmdebüt fragt nach den Wunden dieser kollektiven Erfahrung und ihren Wirkungen auf die nächste Generation. Gekonnt hält er die vielen Fäden seiner Erzählung mit melodramatischem Kitt zusammen – probates Stilmittel des kommerziellen türkischen Kinos, das sein Publikum zuweilen mit emotionalem Pathos fesselt. (Bernd Buder)

Filmformat
2:65
Drehbuch
Damla Serim, Uluç Bayraktar
Kamera
Soykut Turan
Ton
5.1 Digital
Schnitt
Serdar Çakular
Ausstattung
Oya Köseoğlu
Musik
Avi Medina
Darsteller
Nejat İşler, Funda Eryiğit, Berkay Ateş, Menderes Samancılar, Ercan Kesal, Şebnem Bozoklu, Eylül Dursun
Produzent
Uluç Bayraktar
Produktion
Uluç Bayraktar
Kontakt
Alara Hamamcioglu
alarahamamcioglu@gmail.com
Uluç Bayraktar

Uluç Bayraktar -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Stiletto: “Eine Pinke Familientragödie“

Stiletto: “Pembe Bir Aile Trajedisi"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.