Sektion: Close Up WWII

DER KRIEG IN MIR

DER KRIEG IN MIR

Sebastian Heinzel
Deutschland, Schweiz, 2019, 84 Min

„Warum träume ich vom Krieg?“ fragt sich Regisseur Sebastian Heinzel. Sein Großvater war im Zweiten Weltkrieg in Belarus. Können sich traumatische Erlebnisse wie Krieg, Gewalt und Zerstörung über Gene auf die nachfolgenden Generationen übertragen? Gemeinsam mit seinem Vater geht der Filmemacher auf Spurensuche in einer traumatischen Vergangenheit.

Performance

2020-12-10 | 19:00 Uhr
Stadthaus Cottbus

Ein Panzer der Wehrmacht bahnt sich den Weg durch einen nächtlichen Birkenwald. Die animierte Anfangssequenz zeigt uns die wiederkehrenden Albträume des Regisseurs. Über Familienbilder erzählt er von seinen beiden Großvätern – der eine früh verstorben, der andere erfolgreich mit seinem Handwerksbetrieb. Als Filmemacher ist Heinzel oft nach Belarus gefahren. Hatte das unbewusst damit zu tun, dass sein Großvater dort im Krieg war? Heinzel bemüht Trauma-Forschung und Erkenntnisse der Epigenetik, nach denen Stress-Erfahrungen an nachkommende Generationen vererbt werden. Zusammen mit seinem Vater spürt Heinzel den Gräueltaten der Wehrmacht in Belarus nach. Der Regisseur folgt den Spuren des Großvaters und fragt nach dessen Schuld. Seine belarussischen Gesprächspartner aber sind bereit zu vergeben. Sie raten ihm zu akzeptieren, was passiert ist. Bei einer inszenierten Nachstellung der Schlacht um Berlin nimmt Sebastian Heinzel als einziger Deutscher teil. In der Uniform der Luftwaffe. WMH

Filmformat
DCP
Drehbuch
Sebastian Heinzel
Kamera
Adrian Stähli
Ton
Markus Egloff
Schnitt
Sascha Seidel
Musik
Cassis Birgit Staudt
Produzent
Sebastian Heinzel
Produktion
Heinzelfilm GmbH www.heinzelfilm.de / www.derkrieginmir.de info@heinzelfilm.de 07446-952425 0177-8552298
Co-Produktion
Mira Film GmbH
Kontakt
Sebastian Heinzel info@heinzelfilm.de

Maria Khanyutina
documentary@antipode-sales.biz
+7 903-775-13-22
Sebastian Heinzel

Sebastian Heinzel -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Unvergessene Geschichten

Unvergessene Geschichten

Neurochlitz - Der Lange Weg Ins Nichts

Neurochlitz - Der Lange Weg Ins Nichts

Shadow Country

Krajina ve stínu

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.