Sektion: Wettbewerb Kurzfilm

Nor Tarva Goji

Christmas Roast

Alexander Baghdasaryan
Armenien, 2020, 21 Min

Aram ist ein schmächtiger Schuldeneintreiber. Weil das nicht zusammenpasst, wird er von zwei mächtigen Schränken begleitet, die die Drecksarbeit erledigen. Ungewöhnlich ist auch: Aram ist ein begnadeter Pantomime. Absurde Komik trifft auf subtile Systemkritik.

Performance

2020-12-11 | 19:00 Uhr
Weltspiegel

Das menschliche Schicksal ist für Aram nur Beiwerk zur Verwirklichung seiner Karriereziele. Er ist ein Konformist, stets bemüht um ein Image als Saubermann. Fragen nach der moralischen Integrität seiner Arbeit weist er schnippisch von sich. Er genießt die Vorzüge schneller Autos und die Gesellschaft schöner Frauen. Im Widerspruch dazu steht sein Alltag, der geprägt ist von menschlichen Tragödien. Der Hauptdarsteller Areg Gevorgyan arbeitet die Gewissensbisse, die sich daraus ergeben, feinfühlig heraus. Raffinierte Plansequenzen, Matchcuts und ein grooviger Soundtrack reißen mit und regen zugleich zum Nachdenken an. JJ

Filmformat
DCP
Drehbuch
Edgar Baghdasaryan
Kamera
Suren Tadevosyan
Ton
Tigran Kuzikyan
Schnitt
Alexander Baghdasaryan
Ausstattung
Tigran Arakelyan
Musik
Andranik Berberyan
Darsteller
Areg Gevorgyan, Shant Hovhannisyan, Samvel Grigoryan
Produzent
Karine Simonyan
Produktion
Edgar Baghdasaryan Film Production Mamikonyants 52/2 0055, yerevan e.baghdasaryan@mail.ru
Kontakt
Edgar Baghdasaryan
e.baghdasaryan@mail.ru
+37455003732
Alexander Baghdasaryan

Alexander Baghdasaryan -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.