Sektion: Wettbewerb Kurzfilm

Voúta

Vouta

Dimitris Zahos
Griechenland, 2020, 18 Min

Über den Dächern von Athen sammeln sich Wuta-Tauben. Der Hobby-Ornithologe Christos bestaunt die Waghalsigkeit, mit der sie zum Sturzflug ansetzen. Ein Film, der in einer Mischung aus Poesie und Protokoll vom Druck einer vermeintlich homogenen Gesellschaft erzählt.

Performance

2020-12-11 | 22:00 Uhr
Weltspiegel

Christos jobbt in einer Bäckerei am Rande der Stadt. Zuhause hält der Teenager diverse Vogelarten und träumt von einer Zukunft als professioneller Vogelzüchter. Ermutigt wird er nur von seinem besten Freund Panos, der wegen seiner albanischen Herkunft angefeindet wird. Als Christos‘ Vater aus der Haft entlassen wird, will er dem Sohn die Flausen austreiben. In VOUTA erzählt Dimitris Zahos vom Mut zum Anderssein und Querdenken in einer Gemeinschaft ohne Chancengleichheit. Das wiederkehrende Nachtblau der Bilder ist aber nicht nur düster, sondern zugleich voller Sehnsucht und Hoffnung. KS

Filmformat
DCP
Drehbuch
Yorgos Teltzidis
Kamera
Mihalis Gkatzogias
Ton
Christos Sakellariou
Schnitt
Ioanna Spiliopoulou
Ausstattung
Danae Elefsinioti
Musik
Nikos Veliotis
Darsteller
Christos Chaliloglou, Miltos Sotirakopoulos, Tsimaras Tzanatos, Pantelis Dentakis
Produzent
Maria Karagiannaki
Produktion
Long Shot Films https://www.facebook.com/Long-Shot-Productions-100672781381865/ Gr. Xenopoulou 4 Thessaloniki longshotf@gmail.com +306974012530
Co-Produktion
ERT-National Broadcast Company
Kontakt
Dimitris Zahos
dimitris.zahos@gmail.com
+306974012530
Dimitris Zahos

Dimitris Zahos -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.