Sektion: Heimat | Domownja | Domizna

JAJO

JAJO

Nora Wendt
Deutschland, 2020, 20 Min

Die Mittagsfrau wacht über die mittägliche Ruhe und zugleich den Kreislauf der Natur: Werden und Vergehen. Der Experimentalfilm findet ihn im weiblichen Zyklus, symbolisiert in der Farbe Rot und dem Ei – das zu bemalen die Tradition vorschreibt …

Savanah van der Niet

Performance

2021-11-07 | 12:00 Uhr
Kammerbühne
2021-11-04 | 19:00 Uhr
Altes Stadthaus

Mit einem frischen, deutlich weiblich konnotierten Blick entdecken Nora Wendt und ihre Mitstreiterinnen die sorbische Sagenwelt neu und bürsten sie gehörig gegen den Strich. Kritik an neoliberalem Effektivitätsstreben verbindet sich mit surrealen Bildern und einem psychedelischen Klangteppich, in dem sorbische Motive aufblitzen. Ausschließlich über Crowdfunding finanziertes Projekt aus Cottbus und Innovation im sorbischen Film.

(Dr. Grit Lemke)

 
Filmformat
1:2.35 [Cinemascope]
Drehbuch
Nora Wendt
Kamera
Will Hamilton
Ton
5.1 Digital
Schnitt
Will Hamilton
Ausstattung
HGB Leipzig
Musik
Concentration
Darsteller
Clara Fuhrmann, Wilhelm Will, Martha Lütjen
Produzent
Nora Wendt
Co-Produktion
Hella Stoletzki, Michelle Louise Kotzur
Kontakt
Nora Wendt
norawendt@posteo.net
Nora Wendt

Nora Wendt -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Weißwasser Rundfahrt 01

Weißwasser Rundfahrt 01

ČERT - John, Paul, George, Ringo & Richard feat. Jimmie Page

ČERT - John, Paul, George, Ringo & Richard feat. Jimmie Page

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.