Sektion: Close Up TR

Cemil şov

The Cemil Show

Bariş Sarhan
Türkei, 2020, 106 Min

Rollentausch: Cemil, ungelenker Security-Mann in einer x-beliebigen Shopping Mall, eifert seinem großen Vorbild nach, dem B-Movie-Schauspieler Turgay Göral. Allmählich wächst er vom Weichei in die Rolle des ewigen Leinwand-Schurken hinein. Augenzwinkernd-melancholische Anspielung auf die goldenen Zeiten des türkischen Kinos.

Sprachfassung: Originalversion mit deutschen Untertiteln

Performance

2021-11-03 | 18:00 Uhr
Weltspiegel Saal 2

Beim Casting für ein Film Noir-Remake patzt Cemil: Steif fingert er an der Frauenfigur herum, die er gerade entführt hat. Kein Sex-Appeal, kein rauer Charme, kein Bleistiftbart wie sein Idol, der in fast hundert Filmen den Schurken mimte und von sich behauptet, dass sein Erfolg darauf beruht, „die Guten betrogen und die Schwachen geschlagen“ zu haben. Cemil begibt sich auf Görals Spuren und versucht, sich an dessen Tochter heranzumachen. Eine Hommage an die legendäre Yeşilcam-Ära, deren kolportagehafte Genre-Filme vor allem in den 1960er-Jahren die türkischen Leinwände fluteten. Bis zu 300 Filme entstanden pro Jahr. Oft schräge Umdeutungen erfolgreicher Weltkino-Hits, mit viel Crime, Ironie und bösartigen Identifikationsfiguren, die niemand so richtig ernst nimmt. Außer Cemil, dessen Leben selbst zum Genre-Film wird. (Bernd Buder)

Drehbuch
Baris Sarhan
Kamera
Soykut Turan
Schnitt
Evren Lus
Ausstattung
Billur Turan
Musik
Taner Yücel
Darsteller
Ozan Çelik, Nesrin Cavadzade, Alican Yücesoy
Produzent
Baris Sarhan - Umut Egitimci
Produktion
Sarhan Projects
Co-Produktion
Levend Çagil Önder Önsal
Kontakt
SILVERSALT PR
Thessa Mooij
Thessa@Silversaltpr.com

Bariş Sarhan -

Weitere Filme die Sie interessieren könnten

Stiletto: “Eine Pinke Familientragödie“

Stiletto: “Pembe Bir Aile Trajedisi"

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.