SEKTION: Wettbewerb Kurzfilm

02 WB Kurz

Kurz und bündig erzählen elf Filme ganz unterschiedliche Geschichten mit starken Gefühlen, zwischen Alltagsportrait und Situationskomödie. Eine abwechslungsreiche cineastische Expressreise durch Osteuropa, präsentiert in zwei Blöcken am Freitagabend – Vorhang auf für „Die lange Nacht der kurzen Filme“.

Die am Wettbewerb Kurzfilm teilnehmenden Filmschaffenden haben die Chance auf einen Haupt- sowie Spezialpreis (an den Regisseur).

Poetisch und grotesk stellen die elf Filme aus insgesamt elf Produktionsländern des Kurzfilmwettbewerbs alte und neue Gewissheiten auf den Kopf. Mit scharfem Sinn und leichter Hand inszeniert, entwickeln sie sich ganz bodenständig zu raffinierten Überfliegern, wechseln die Emotionen im Minutentakt. So reizt der Kurzfilm seine Potentiale aus: nah am Geschehen und trotzdem nachdenklich, auf den Punkt gekommen und dennoch voller Hoffnung. Große Erzählkunst in kurzer Länge. BB

Sherbet

Sherbet

Sherbet

Nikola Stojanovic
Serbien / 2019 / 19 min
One-Night-Stand zwischen Metal-Klub und Alltagstristesse, Abenteuerlust und Selbstzerstörung. Nicht richtig Liebe, nicht richtig Sex und trotzdem jede Menge Spannung rechts und links der Oberfläche.
mehr lesen
Eggshells

Eggshells

Cherupki

Slava Doytcheva
Bulgarien / 2020 / 15 min
Ostern. Eine junge Frau kehrt aus Sofia in ihr Heimatdorf zurück. Zunächst zögert sie, sich ihrer Familie zu nähern. Dann hilft sie ihrem Vater beim Holz tragen. Doch der will nicht zum Gegenbesuch in die Stadt kommen – sie lebt mit einer Frau ...
mehr lesen
Seemed

Seemed

Pokazalos

Baibulat Batullin
Russland / 2020 / 12 min
Auf dem Weg zur Arbeit entdeckt der Physiklehrer Andrey in seinem Hof einen überdimensionierten Arsch.  Groteske Farce, die zeigt, wie man in Russland mit Problemen umgeht, ohne sie zu lösen.
mehr lesen
100 EUR

100 EUR

100 EUR

Aleksey Lapin
Österreich, Rumänien / 2018 / 25 min
Weihnachten in Wien. Am Vorabend ihrer Heimreise führen zwei rumänische Gastarbeiter einen schier aussichtslosen Kampf um ihren ausstehenden Lohn. Gleichzeitig sind sie auf der Flucht vor ihrem Hausherrn, dem sie noch eine Monatsmiete schulden.
mehr lesen
Christmas Roast

Christmas Roast

Nor Tarva Goji

Alexander Baghdasaryan
Armenien / 2020 / 21 min
Aram ist ein schmächtiger Schuldeneintreiber. Weil das nicht zusammenpasst, wird er von zwei mächtigen Schränken begleitet, die die Drecksarbeit erledigen. Ungewöhnlich ist auch: Aram ist ein begnadeter Pantomime. Absurde Komik trifft auf subtile ...
mehr lesen
The News

The News

The News

Lorin Terezi
Albanien / 2020 / 20 min
Groteske Komödie über einen Mord, das Patriarchat und gefühlte Wahrheit. Nach einem Leichenfund in einem albanischen Dorf ist es eine Frau, die als erste etwas dazu im Fernsehen sagen darf. Weil das so nicht geht, greifen die Männer ein. Und ...
mehr lesen
The School Bus

The School Bus

Servis

Ramazan Kilic
Türkei / 2019 / 14 min
Ein Schulbus – das fehlt der kleinen Dorfschule in den türkischen Bergen schon lange. Nun wird er endlich geliefert, aber an einen Fahrer hat keiner gedacht. Situationskomödie über eine Provinzlehrerin, die sich gegen patriarchale Vorurteile ...
mehr lesen
Vouta

Vouta

Voúta

Dimitris Zahos
Griechenland / 2020 / 18 min
Über den Dächern von Athen sammeln sich Wuta-Tauben. Der Hobby-Ornithologe Christos bestaunt die Waghalsigkeit, mit der sie zum Sturzflug ansetzen. Ein Film, der in einer Mischung aus Poesie und Protokoll vom Druck einer vermeintlich homogenen ...
mehr lesen
Greetings from Nigeria

Greetings from Nigeria

Pozdrav z Nigérie

Peter Hoferica
Slowakei / 2020 / 17 min
Ein alter Mann und eine vermeintlich harmlose E-Mail lösen eine Kette schräger Zufälle aus, die mit einem tödlichen Unfall endet. Eine bitter-schwarze Komödie, die die Absurdität des Lebens feiert. 
mehr lesen
Bullmastiff

Bullmastiff

Bullmastiff

Anastasiia Bukovska
Ukraine / 2020 / 25 min
Zwei verlorene Seelen: Eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Hund und Mensch stellt das Leben eines jungen Kriegsveteranen aus dem Donbass auf den Kopf.
mehr lesen
Sulphur

Sulphur

Sulphur

Lana Vlady
Russland / 2020 / 20 min
Umweltkrimi mit Treibhauseffekt. In einer der am meisten verschmutzten Städte Russlands wird eine Polizistin mit den seltsamen Umgangsformen der Verdächtigen in einem Mordfall konfrontiert. Die Verhöre pendeln zwischen unterkühltem Machtspiel und ...
mehr lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.