Sektion:

Das Tagebuch der Paulina P.

Das Tagebuch der Paulina P.

Neven Hitrec
Kroatien, 2023, 93 Min

Paulina P. ist ein selbstbewusstes und aufgewecktes Mädchen, das immer ihre Meinung sagt und mit Humor und Fantasie für jedes Problem eine Lösung findet. Und davon gibt es reichlich im Leben einer Drittklässlerin, sei es in der Schule, im Freundeskreis oder in der Familie. Abenteuer finden sich überall.

FSK6

Die dritte Klasse beginnt für Paulina und damit auch eine Zeit voller Herausforderungen. Da ist es für Paulina noch eine Leichtigkeit, einen Welpen als Mitglied in die Familie einzuschleusen, wenn am anderen Ende durch eine neue Mitschülerin Konkurrenz droht oder sie sich zwischen zwei süßen Jungs entscheiden muss. Woher weiß man eigentlich, dass man verliebt ist und sind ihre Eltern es nicht mehr und streiten sich deswegen so häufig?

DNEVNIK PAULINE P. erlebte mit 13.485 Zuschauer*innen den zweitbesten Filmstart für einen Kinderfilm in der kroatischen Filmgeschichte. Der Film ist eine Adaption des sehr beliebten gleichnamigen kroatischen Kinderbuchs der Autorin Sanja Polak. Das kroatische Ministerium für Wissenschaft und Bildung hat sogar empfohlen, den Film in den außerschulischen Unterricht der Grundschule aufzunehmen.

Text: Anke Donnerstag

Drehbuch
Dora Delbianco, Ivan Turković-Krnjak
Kamera
Dragan Marković hfs
Ton
Julij Zornik
Schnitt
Slaven Zečević
Ausstattung
Ivana Zozoli Vargović
Musik
Darko Hajsek
Produzent
Jure Bušić
Produktion
Jaka produkcija
Neven Hitrec

Neven Hitrec - geboren 1967 in Zagreb (Kroatien), absolvierte ein Studium der Film- und Fernsehregie an der Akademie für dramatische Kunst in Zagreb. Er ist der Autor mehrerer preisgekrönter Dokumentar- und Spielfilme, die sowohl in Kroatien als auch auf internationalen Filmfestivals gefeiert wurden. Er gewann den Preis für Filmkunst, Vladimir Nazor, und den Preis der Stadt Zagreb.

Filme
(1999) Bogorodica
(2005) Snivaj, Zlato Moje
(2010) Čovjek ispod stola

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.