Die lange Nacht der kurzen Filme II

Weltspiegel, Fr 11.12. | 22:00 Uhr

Filme im Programm:

Sherbet

Sherbet

Sherbet

Nikola Stojanovic

Serbien, 2019, 19 Min

One-Night-Stand zwischen Metal-Klub und Alltagstristesse, Abenteuerlust und Selbstzerstörung. Nicht richtig Liebe, nicht richtig Sex und trotzdem jede Menge Spannung rechts und links der Oberfläche.

Seemed

Seemed

Pokazalos

Baibulat Batullin

Russland, 2020, 12 Min

Auf dem Weg zur Arbeit entdeckt der Physiklehrer Andrey in seinem Hof einen überdimensionierten Arsch.  Groteske Farce, die zeigt, wie man in Russland mit Problemen umgeht, ohne sie zu lösen.

The School Bus

The School Bus

Servis

Ramazan Kilic

Türkei, 2019, 14 Min

Ein Schulbus – das fehlt der kleinen Dorfschule in den türkischen Bergen schon lange. Nun wird er endlich geliefert, aber an einen Fahrer hat keiner gedacht. Situationskomödie über eine Provinzlehrerin, die sich gegen patriarchale Vorurteile behaupten muss.

Vouta

Vouta

Voúta

Dimitris Zahos

Griechenland, 2020, 18 Min

Über den Dächern von Athen sammeln sich Wuta-Tauben. Der Hobby-Ornithologe Christos bestaunt die Waghalsigkeit, mit der sie zum Sturzflug ansetzen. Ein Film, der in einer Mischung aus Poesie und Protokoll vom Druck einer vermeintlich homogenen Gesellschaft erzählt.

Bullmastiff

Bullmastiff

Bullmastiff

Anastasiia Bukovska

Ukraine, 2020, 25 Min

Zwei verlorene Seelen: Eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen Hund und Mensch stellt das Leben eines jungen Kriegsveteranen aus dem Donbass auf den Kopf.

Sulphur

Sulphur

Sulphur

Lana Vlady

Russland, 2020, 20 Min

Umweltkrimi mit Treibhauseffekt. In einer der am meisten verschmutzten Städte Russlands wird eine Polizistin mit den seltsamen Umgangsformen der Verdächtigen in einem Mordfall konfrontiert. Die Verhöre pendeln zwischen unterkühltem Machtspiel und existenzialistischem Dialog. Wer oder was ist hier Schuld?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.