Sektion:

Braty

Broys

Marcin Filipowicz
Polen, 2022, 82 Min

Sinnsuche der Skateboard-Brüder im stylishen Schwarzweiß-Hipster-Look. Nach dem Tod der Mutter entgleitet Bartek und Filip langsam ihr Leben. Intime und raue Irrfahrt der Gefühle durch die Wirren des Erwachsenwerdens.

FSK 12

Filip ist siebzehn, aber immer noch das verträumte Skater-Kid von damals. Sein älterer Bruder Bartek will wegziehen, um endlich alleine zu leben. Ihr letzter gemeinsamer Sommer. Alles nicht so leicht, seitdem die Mutter gestorben ist. Die beiden versuchen noch immer, damit klarzukommen. Bartek ist ein Hitzkopf, trinkt und kifft. Filip ist schüchtern und sensibel. Dazu kommt ihr depressiver Vater und die Drogen. Und ein Mädchen, das beiden den Kopf verdreht. In hochästhetischen Schwarzweiß-Bildern gelingt Marcin Filipowicz ein feinfühliges und gleichzeitig hartes Porträt zweier gegensätzlicher Brüder, das von den letzten verwunschenen Tagen erzählt, bevor sich alles ändern wird. Eine Suche nach Identität und dem eigenen Platz in der Welt, in der Hubert Milkowski, Polens Pendant zu Timothée Chalamet, als Filip brilliert.

Text: Joshua Jádi

 

Der Film wird in der Originalsprache und mit englischen Untertiteln gezeigt und simultan ins Deutsche übersetzt. Kopfhörer, gibt’s kostenfrei gegen Abgabe eines Pfandes im Kinofoyer.

Drehbuch
Łukasz M. Maciejewski, Marcin Filipowicz
Kamera
Mateusz Skalski
Ton
Jakub Jerszyński
Schnitt
Ireneusz Grzyb
Ausstattung
Jędrzej Kowalski
Musik
Mikołaj Bugajak
Produzent
Jacek Bromski, Jerzy Kapuściński, Ewa Jastrzębska
Produktion
Studio Munka
Marcin Filipowicz

Marcin Filipowicz - Absolvent des Studiengangs Film- und Fernsehregie der Fakultät für Rundfunk und Fernsehen an der Schlesischen Universität in Kattowitz und des DOK PRO Dokumentarfilmprogramms an der Wajda-Schule in Warschau. Regisseur zahlreicher preisgekrönter Kurzfilme, darunter sowohl Spielfilme ("Boys with Butterflies", "Summer of Love", "Echo") als auch Dokumentarfilme ("Football Brothers", "My Father Lazaro", "7109 km").

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.