Sektion:

HESHTJA E SIRENAVE

SILENCE OF SIRENS

Gazmend Nela
XK/CH/MK/AL, 2023, 95 Min

Avni und Gezim, zwei kosovarische Streifenpolizisten, verdienen sich ein wenig Geld dazu, indem sie Bestechungsgelder von Temposündern annehmen. Als sich einer der Fahrer als arroganter Anwalt des Internationalen Gerichtshofs mit einer Tasche voller Geld auf dem Rücksitz entpuppt, erwachen Avnis Gerechtigkeitssinn und Jagdinstinkt: Vielleicht reicht der Fall für eine lang ersehnte Beförderung? Doch der Inhaftierte hat gute Beziehungen nach oben, zu gut für Avni …

#feature #tragedy #political 

Zwei Verkehrspolizisten halten in einer Kleinstadt im Kosovo ein Auto an, in dem ein betrunkener Staatsanwalt, der sich mit Kriegsverbrechen beschäftigt, mit einer Tasche voll Geld unterwegs ist – der Fahrer wird festgenommen, das Geld beschlagnahmt. Doch anstatt befördert zu werden, werden die Polizisten in einen korrupten Deal zwischen den örtlichen Behörden und der Mafia verwickelt. SILENCE OF SIRENS ist eine solide Mischung aus Arthouse-Drama und Kriminalfilm und zeigt, wie Korruption das Leben einfacher Leute zerstört. Avni hat ein gut geschmiertes System aufgewirbelt, das nun zu einer Bedrohung für ihn und seine Familie wird. Der Film von Gazmend Nela ist eine detaillierte Studie über die Anatomie der Korruption auf privater und öffentlicher Ebene. Graue Landschaften mit einstöckigen Dorfhäusern und rauchenden Schornsteinen, Verweisen auf den Kosovo-Krieg und ungelöste Kriegsverbrechen stellen einen starken regionalen Bezug her. Die Geschichte selbst könnte jedoch auch an einem anderen Ort in Europa stattfinden

Text: Ksenia Reutova

Drehbuch
Gazmend Nela
Kamera
Stephan Kuthy SCS
Ton
Philipe Ciompi
Schnitt
Felix Sandri
Musik
Boris Getaz
Produzent
Valon Bajgora, Arben Shala
Co-Produktion
Britta Rinderlaub Thomas Rechlin, Tomi Salkovski, Paskal Semini
Gazmend Nela

Gazmend Nela - Born in 1982 in Kosovo. At the end of the war (1999), he came back from Macedonia, where he had been staying as a refugee, and started to work as a freelance photographer. In 2003 he enrolled at the Faculty of Arts in the Film & TV Directing department. In 2017 his first feature film "Rooftop Story" premiered in World film festival Montreal and other festivals around the world. "Silence of Sirens" is second feature. Also he is lecturer on film studies at University of Prishtina.  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.