Sektion:

CENAZE

THE FUNERAL

Orçun Behram
TR, 2023, 107 Min

Liebe bis zum letzten Liter Blut. Ein Leichenwagenfahrer verliebt sich in eine Leiche. Türkischer Slasher-Horror, der die Normen der türkischen Gesellschaft in ihren Grundfesten seziert und hinterfragt.

#feature #horror #dystopia 

Cemal, ein einsamer Leichenwagenfahrer, durchquert in einem schrottigen Transporter die Weiten der Türkei, um den Körper eines ermordeten Mädchens, Zeynep, heimlich zu ihrer Familie zurückzubringen. Doch plötzlich hört er es Rumpeln im Kofferraum und findet die wiederauferstandene Zeynep, eine untote Kreatur, zwischen Vampir und Zombie – und verliebt sich. Gemeinsam begeben sie sich auf einen blutigen Pfad der Rache und Vergeltung, wobei Zeynep stets gefüttert werden muss. Orçun Behram inszeniert eine virtuose Horror-Sinfonie, die mit brutalen Allegorien alles von Geschlechterrollen bis Wertesystemen in der türkischen Gesellschaft auf den Kopf stellt und sich schlussendlich genüsslich an ihr rächt.

Text: Joshua Jádi

Drehbuch
ORÇUN BEHRAM
Kamera
ENGİN ÖZKAYA
Ton
MURAT ONUR ÖNER
Schnitt
BURÇ ALATAŞ
Ausstattung
TUNCAY ÖZCAN
Musik
CAN DEMİRCİ
Darsteller
AHMET RIFAT ŞUNGAR, CANSU TÜREDİ
Produzent
ORÇUN BEHRAM
Produktion
LUCIDLAB
Co-Produktion
MÜGE ÖZEN - Solis Film
Orçun Behram

Orçun Behram - Born in 1987, completed the FAMU one year international programme, cinematography concentration, in 2006. In 2012 he obtained his baccalaureate in cinema from Columbia College Chicago.Establishing himself in Istanbul in 2014 , Orçun Behram has been actively working in various projects as a director and a cinematographer ranging from short films and documentaries to music videos. His first feature ""The Antenna"" has premiered in Toronto Film Festival 2019. The Funeral is his 2nd feature.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.