Sektion:

KRZYŻOKI

DER OSTERRITT

Anna Gawlita
Polen, 2018, 20 Min

Pferde werden gezähmt und gesattelt, es formt sich eine Gruppe von Reitern, eine Madonnenfigur wandert von Hand zu Hand und wird geküsst, der Tross macht sich auf den Weg durch die Dörfer und die Landschaft ...

Jährlich an Ostern machen sich Bewohner des südpolnischen Dorfes Sternalice per Pferd auf einen mehrstündigen Osterritt, mit heiligen Liedern auf den Lippen und Vodka in den Taschen. Hier trifft Profanum auf Sacrum. Riten und Bräuche sind ein integrer Teil der Kultur, aber für den Zuschauer von außen oft nur schwer verständlich.

DER OSTERRITT nimmt den Zuschauer mit auf diese seltsam anmutende Reise, bringt ihm eine fremde Welt nahe – gleichermaßen kontemplativ und schnell geschnitten, so verstörend wie faszinierend. Der experimentelle, in schwarz-weiß gedrehte Dokumentarfilm zeigt eine christliche Tradition in beeindruckenden Perspektiven und ist daher nicht nur für Pferdeliebhaber und Kulturforscher eine Freude für die Augen. KM

Filmformat
DCP | doc. | s/w / b/w
Drehbuch
Anna Gawlita
Kamera
Tomasz Wolski
Ton
Anna Gawlita, Marcin Lenarczyk
Schnitt
Tomasz Wolski
Musik
Michał Górczyński
Produzent
Anna Gawlita
Produktion
KIJORA FILM
Kontakt
KFF Sales & Promotion
Katarzyna Wilk
katarzyna.wilk@kff.com.pl
+48122946945
Basztowa 15/8a
Krakow
POLAND
Anna Gawlita

Anna Gawlita -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.